10-OH-HHC - das neue Cannabinoid!

Bamberger Dampferlädla
News aus der Canabis Welt / Kommentare 0
10-OH-HHC - das neue Cannabinoid! - 10-OH-HHC-das-neue-Cannabinoid

10-OH-HHC - ein vielversprechendes Cannabinoid! Liebe Leute, seid gespannt! Viele reden darüber, aber die genaue Bedeutung bleibt oft im Dunkeln. Hier bieten wir euch einen umfassenden Überblick über 10-OH-HHC und beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

Was ist 10-OH-HHC? Die Cannabisbranche ist ständig in Bewegung und entwickelt innovative Ideen. Mit 10-OH-HHC (10-Hydroxyhexahydrocannabinol) wurde sie von natürlichen Körperprozessen inspiriert.

Was ist die Bedeutung davon? HHC wird durch das natürlich vorkommende Enzym Cytochrom P450 im Körper zu 10-OH-HHC umgewandelt. Durch die Zugabe von -OH Hydroxyl-Gruppen wird das HHC besonders wasserlöslich und wirksam gegenüber den CB1- und CB2-Rezeptoren.

Da 10-OH-HHC vom Körper selbst produziert werden kann, wird es als besonders verträglich angesehen.

Was ist die Wirkung von 10-OH-HHC? Von null auf hundert! Wenn du mit der Wirkung von THC vertraut bist, kannst du dir vorstellen, was 10-OH-HHC bewirkt – nur noch schneller. Da es bereits metabolisiert ist, entfaltet es seine Effekte direkt und sorgt für Euphorie, Entspannung und Schmerzlinderung.

Aufgrund der guten Wasserlöslichkeit werden vermutlich auch die Nebenwirkungen schwächer ausfallen.

HHC gegen 10-OH-HHC HHC ist in geringen Mengen natürlich in der Cannabispflanze vorhanden und muss im Körper abgebaut werden, um wirksam zu werden. Bei der Einnahme von 10-OH-HHC wird dieser Prozess umgangen - es ist sozusagen "ready to go".

Ist 10-OH-HHC legal? Ja! 10-OH-HHC ist nicht vom Betäubungsmittelgesetz oder vom Neue psychoaktive Stoffe-Gesetz erfasst. Auch die 5. Änderung des NPSG betrifft 10-OH-HHC nicht, da Hydroxygruppen allgemein nicht verboten sind.

Sicherheit und mögliche Nebenwirkungen von 10-OH-HHC Die Herstellung von 10-OH-HHC erfolgt halbsynthetisch und unterliegt strengen Qualitätskontrollen. Es wird großen Wert darauf gelegt, nur hochwertige Rohstoffe zu verwenden. Obwohl 10-OH-HHC als sicher gilt, empfiehlt es sich dennoch, mit kleinen Dosen zu beginnen, um die individuelle Reaktion des Körpers zu überprüfen. Mögliche Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit, Mundtrockenheit oder Schwindel können auftreten. Im Zweifelsfall sollte immer ein Arzt konsultiert werden.

Warum bei Dampferlaedla.de einkaufen? Wir sind stets auf dem neuesten Stand der Innovationen in der Cannabisbranche. Bei uns bekommst du direkt die neuesten Produkte, darunter auch 10-OH-HHC. Unsere Produkte zeichnen sich durch erstklassige Qualität aus, die durch regelmäßige Analysen und hohe Herstellungs- und Verarbeitungsstandards gewährleistet wird. Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten Unternehmen aus der Cannabisbranche zusammen. Welche Produkte mit 10-OH-HHC sind erhältlich? Ähnlich wie bei HHC bieten wir eine Vielzahl von Produkten an, darunter Vapes, Duftgummies und Räucherharze. Wir bringen kontinuierlich neue Produkte in den Shop- seid gespannt!


News